Beförderungsbedingungen


1.
Mit Versendung dieses Formulars schließt der Kunde einen Speditionsvertrag mit dem Unternehmen BBS-Baumann Business Services (nachfolgend BBS gennant) ab. Zur Erfüllung dieses Speditionsvertrages wird BBS im eigenen Namen und auf eigene Rechnung einen Frachtvertrag mit einem namenhaften Transportunternehmen als Frachtführer abschließen. Es gelten auch im Verhältnis zwischen dem Kunden und BBS die unter AGB einsehbaren allgemeinen Geschäftsbedingungen des genannten Transportunternehmens. Mit Absendung dieses Formulars bestätigt der Kunde diese allgemeinen Geschäftsbedingungen des Transportunternehmens erhalten oder eingesehen zu haben und erkennt sie auch gegenüber BBS als verbindlich an. Soweit in diesen Bedingungen der Transportunternehmen namentlich genannt ist, gelten die Bedingungen gegenüber BBS so, als wenn statt des Transportunternehmens dann BBS genannt wäre.

2.
Im übrigen gelten zwischen BBS und dem Kunden die Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) in ihrer jeweils zum Abschluss des Vertrages geltenden Fassung (mit Ausnahme von Ziffer 29 ADSp). Die Haftung von BBS für Beschädigung, Verlust oder Verspätung von Gütern und briefähnlichen Sendungen (Dokumente, Pässe etc.) ist ausgeschlossen, soweit BBS kein grobes Verschulden oder Vorsatz trifft. Für Schäden im Zusammenhang mit sonstigen Gütern ist die Haftung von BBS auf 2 Sonderziehungsrechte pro Kilogramm beschränkt.

3.
Alle gefählichen oder verbotenen Güter (Alkohol jeglicher Art, Produkte mit Alkohol wie z.B. Parfüm und/oder Düfte (egal in welcher Menge), Bargeld, verschreibungspflichtige Medikamente oder durch das beauftragte Transportunternehmen von der Beförderung ausgeschlossene Artikel), die erst bei Abholung der verlorenen Gegenstände gesichtet werden, werden ggf. von anderen Fundstücken getrennt und kostenlos entsorgt, Bargeld wird verrehnet.

4.
Kosten und Schäden, die durch fehlende, falsche oder unvollständige Angabe (z.B. Empfängeranschrift) des Kunden verursacht sind, sind vom Kunden zu tragen.

5.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und sich aus den beigefügten allgemeinen Geschäftsbedingungen des genannten Transportunternehmens ergebende Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz aufgrund der Verletzung des Körpers und Lebens, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) und nicht für Ansprüche aus Produkthaftungen. Zudem gelten die Haftungsbeschränkungen nicht, wenn die Schäden auf eine Handlung oder Unterlassung zurückzuführen sind, die BBS oder das Transportunternehmens, einer seiner Mitarbeiter oder ein sonstiger Erfüllungsgehilfe des BBS oder des Transportunternehmens vorsätzlich oder grob fahrlässig und in dem Bewußtsein, daß ein Schaden mit Wahrscheinlichkeit eintreten werde, begangen hat.


Schließen X
Sichere Verbindung durch SSL Verschlüsselung

Online-Formulare


Sie befinden sich in einem, durch SSL-Verschlüsselung, geschützten Bereich.
Alle Daten an uns werden verschlüsselt übertragen und sind nicht durch Dritte einsehbar.




   Autorisierung


      Diese Autorisierung benötigen wir, damit wir das Fundstück am Flughafen ausgehändigt bekommen.

    Kunden-/Rechnungsdaten

Name & Vorname*:
(Reise-)Pass Nummer*:
Firma:
Umsatz-Steuer ID:
Straße*:
PLZ / Ort*:
Land, Region
oder Bundesland*:
Telefon*:
Fax:
E-Mail*:
Flughafen Hamburg*:
Fundstücknummer*:
Beschreibung Fundstück*:


In der Zeit vom 22.07. bis 13.08.2017
nur BBS Konsolidiert Service

    Versandauftrag


      Diesen Versandauftrag benötigen wir um Ihnen Ihr Eigentum zurück zu senden.

     Empfänger

Name & Vorname*:
(Reise-)Pass Nummer*:
Firma:
Umsatz-Steuer ID:
Straße*:
PLZ / Ort*:
Land, Region
oder Bundesland*:
Telefon*:
Fax:
E-Mail:
Spätabholung
am gleichen Werktag:
 Ja, wenn noch möglich   + 40,00 Euro
    (inkl. MwSt.)
Info
Service*:
(Sollte der ausgewählte Service nicht verfügbar sein, ist BBS berechtigt, automatisch den nächst günstigeren Service auszuwählen.)
Info
Samstagszustellung:  Ja, wenn verfügbar
(nur in Verbindung mit BBS Priority Express)
Anzahl Fundstücke*:
ca. Gesamtgewicht (kg)*:
ca. Warenwert (€):
Gewünschter
Haftungswert (€)*:
(bitte nur angeben, wenn Warenwert über 510,- €)
Info


   Zahlungsdaten


    Diese Daten benötigen wir zur Berechnung des Auftrags.

    Angaben zur Kreditkarte

Kreditkarte*:      
Kreditkarten Inh.*:
Kreditkarten-Nr.*:
Kreditkarten-Prüfziffer*:
Gültig bis*:
AGB*:  Ja, die AGB und Beförderungsbestimmungen habe ich gelesen, verstanden und akzeptiert.
Spamschutz*:
Achtung: Bevor Sie uns Beauftragen, erkundigen Sie sich bitte vorher über die anfallenden Kosten und Gebühren für den Rücktransport! Eine nachträgliche Reduzierung der Kosten nach dem Versenden ist nicht möglich. Bitte senden Sie uns vorher eine E-Mail an oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 40 - 51 31 51 61
Service Zustellung
BBS Priority Morning Express Deutschland
Weltweit
ab 7:00 - 9.00 Uhr
ab 7:00 - 9.00 Uhr
     
BBS Priority Express Deutschland
Weltweit
ab 8:00 - 10:30 Uhr
ab 8:00 - 12.00 Uhr
     
BBS Express Deutschland
Weltweit
ab 8:00 - 12.00 Uhr
ab 8:00 - EOB*
*EOB = Ende des Arbeitstages
     
BBS Konsolidiert Deutschland
Weltweit
Lieferzeit: 1-3 Wochen
Spätabholung am gleichen Werktag (Mo. - Fr.)
ab 12.00 bis max. 18.00 Uhr.

Kosten 40,00 Euro inkl. MwSt.
Kosten
DE 1% vom Wert zzgl. MwSt.
EU & weltweit 1,5% vom Wert zzgl. MwSt.